VITA

Mein Herkunftsland ist Deutschland. Seit 2006 lebe und arbeite ich als Malerin in Barcelona. Ich bin Mitglied der Künstlervereinigung Associació Sant Lluc per l’Art, Mataró/Barcelona. Meine Werke befinden sich in zahlrei-chen Privatsammlungen und in Sammlungen öffentlicher Institutionen, vorwiegend in Deutschland, Spanien und Luxemburg. Zu meiner beruflichen 30jährigen Laufbahn als Individualpsychologin habe ich seit 1975 parallel eine künstlerische Ausbildung als Autodidaktin mit Teilnahme an zahlreichen Kunst-Workshops.

Ich habe eine Vielzahl von Studienreisen unternommen in Museen innerhalb von Europa, in USA, Asien und Austra-lien. Besonders beeinflusst haben mich die Werke von Marc Chagall, Jackson Pollock, Fernando Zobel, Jean Miotte, Judit Reigl und Gerhard Richter.

Künstlerische Entwicklung

2021Studienreise nach Madrid, El Prado. Studien zum Werk von Diego Velázquez, Francisco de Goya und El Greco.
2019Abstrakte Bilder in Acryl mit Spachteltechnik. Studien zum Werk von El Anatsui. Studienreise nach München, Haus der Kunst.
2017Abstrakte Bilder in Acryl mit Spachteltechnik. Studien zum Werk von Clyfford Still, Franz Kline, Willem de Kooning, Roberth Motherwell: Ausstellung "Expresionismo Abstracto", Museo Guggenheim, Studienreise nach Bilbao, Spanien.
2017Abstrakte Bilder in Acryl mit Spachteltechnik. Studien zum Werk von Cy Twombly: Studienreise nach Paris/Frankreich, Centre Pompidou.
2016Studienreise nach Cuenca / Spanien zum Werk von Fernando Zobel, Luis Feito, Gustavo Torner und Antonio Saura im Museo De Arte Abstracto Español De Cuenca.
2016Abstrakte Bilder in Acryl mit Spachteltechnik. Studien zum Werk von Jackson Pollock und zum Abstrakten Expressionismus: Studienreise nach New York City, USA.

weiter »